Reise- und Freizeit-Tipps für Bad Kissingen und Umgebung

Natur pur in den Garten- und Parkanlagen in Bad Kissingen

Bad Kissingen bieten wunderschöne Gärten, die zum Spazieren, Joggen oder einfach zum Ruhe genießen einladen. Im Luitpoldpark profitieren die Besucher auch von der Kneipplandschaft und können sich im Sommer hier eine Abkühlung verschaffen. Weitere Highlights sind hier das Barfußlabyrinth, der Klanggarten oder die Fitness-Station. Im Kurgarten können Sie während zahlreichen Konzerten dem Kurorchester lauschen. Herrliche Rosenpracht gibt es im Bad Kissinger Rosengarten zu bewundern.

Weg der Besinnung

Ein 2 km langer und leichtbegehbarer Weg regt bei 12 Kunstwerken und meditativen Texten zum Nachdenken an. Viele Besucher von Bad Kissingen wandern oder spazieren diesen Weg entlang, um zu sich selbst zu finden oder und zur Ruhe zu kommen. Der Weg führt vom Heiligenhof am Waldrand entlang zum Parkplatz Garitz. Gestaltet wurde der Weg von Helmut Droll, einem Eugendorfer Künstler. 

KissSalis Therme

Die KissSalis Therme ist Anziehungspunkt für die Kurstadt, einen Besuch sollten sich Einheimische und Gäste nicht entgehen lassen. Das Thermalbad überzeugt nicht nur durch seine große Wellness- und Bäderlandschaft, sondern auch durch seine harmonische Innenarchitektur. Es bietet mehrere Außen- und Innenbecken, die nach neuesten technischen und medizinischen Erkenntnissen konstruiert wurden. Ein Besuch des vielfältigen Saunaparks sorgt für Ausgeglichenheit und totale Entspannung.

separator

Kontakt

Wyndham Garden Bad Kissingen Hotel
Bismarckstraße 8-10
97688 Bad Kissingen
Deutschland